Zum Hauptinhalt springen

Technische Sachbearbeitung für die Untere Naturschutzbehörde (w/m/d)

Zur Verstärkung seines Teams sucht der Kreis Unna für den Fachbereich Mobilität, Natur und Umwelt, Sachgebiet Landschaft, zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n:

Technische Sachbearbeitung für die Untere Naturschutzbehörde (w/m/d)

EG 11 TVöD bzw. A 11 LBesG, unbefristet, Vollzeit, Arbeitsort Bönen

Aufgabenschwerpunkte:

  • Umsetzung von in den Landschaftsplänen des Kreises Unna festgesetzten Naturschutzmaßnahmen, z.B. Hecken, Baumreihen, Kleingewässer, Raine und Säume inkl. vorheriger Verhandlungen mit den Flächeneigentümern*innen
  • Koordinierung und Betreuung der Pflege umgesetzter Naturschutzmaßnahmen
  • Beurteilung von beantragten Gehölzentfernungen und erforderlichen Kompensationsmaßnahmen im Rahmen der naturschutzrechtlichen Eingriffsregelung und des Artenschutzes
  • Prüfung der Gewässerunterhaltungspläne aus naturschutzfachlicher Sicht

Ihr Profil

  • Bewerber*innen mit Bachelor- oder Master- oder Diplom-Ingenieurabschluss Landschaftsarchitektur oder Landschaftsplanung/ Landschaftsentwicklung/ Umweltplanung/ Landschaftspflege/ Landschaftsökologie oder vergleichbarem Abschluss
  • Naturschutzfachliche Kenntnisse: Kenntnisse im Bereich Landschaftsbauarbeiten, insbesondere Anlage und Pflege von Gehölzpflanzungen
  • Kenntnisse im Naturschutzrecht (Eingriffsregelung, Artenschutz)
  • Kenntnisse im Ausschreibungs- und Vergaberecht
  • Fähigkeit zum selbstständigen und teamorientierten Arbeiten
  • Verhandlungsgeschick
  • Kenntnisse im Umgang mit der Standardsoftware und Fachanwendungen (Office-Anwendungen, Geoinformationssysteme, Ausschreibungssoftware)
  • Besitz einer Fahrerlaubnis der Klasse B und die Bereitschaft, den privaten Pkw für dienstliche Zwecke gegen Erstattung nach LRKG einzusetzen (Nutzung des Fuhrparks möglich)

Unser Angebot

  • Eine gemeinwohlorientierte, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit der Mobilen Arbeit in einem familienfreundlichen Umfeld
  • Arbeitsplatzsicherheit und pünktliche Bezahlung
  • Vielfältige berufliche Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Informieren Sie sich auch unter www.kreis-unna.de/karriere

Verstärken Sie unser Team
Die Vielfalt der Mitarbeitenden ist für den Kreis Unna ein wichtiger Bestandteil der Personalentwicklung. Deshalb begrüßen wir Ihre Bewerbung unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Zudem hat sich der Kreis Unna die berufliche Gleichstellung aller Geschlechter unter Beachtung des Landesgleichstellungsgesetzes NRW zum Ziel gesetzt.
Der Kreis Unna fördert Frauen und stellt sie in Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung entsprechend den Zielen des LGG NRW bevorzugt ein.
Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar.
Konnten wir Ihr Interesse wecken und haben Sie Lust das Team des Kreises Unna zu verstärken? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 18.06.2024.
Bitte sehen Sie von Bewerbungen in Papierform ab und nutzen Sie unser Online-Bewerbungsverfahren. Klicken Sie hierzu unten auf das Feld "Online-Bewerbung".
Für fachliche Auskünfte wenden Sie sich bitte an die Sachgebietsleiterin, Frau Tien, unter Fon 0 23 03 27-10 70.

Dies ist eine auf dritten Jobbörsen gefundene Stellenanzeige. Wir bieten hierfür keinen Support, können diese aber jederzeit offline stellen. Für weitere Informationen: Datenschutzhinweise | Anzeige melden.

Technische Sachbearbeitung für die Untere Naturschutzbehörde (w/m/d)

Kreisverwaltung Unna
Unna
Vollzeit, Unbefristet

Veröffentlicht am 09.07.2024

Jetzt Job teilen