Zum Hauptinhalt springen

Physiotherapeut/-in (m/w/d)

Starke herzliche Teams, individuelle und geförderte Entwicklungsmöglichkeiten mit verschiedensten Perspektiven, neueste technische Ausstattung und helle moderne Arbeitsbereiche: Die St. Elisabeth Gruppe - Katholische Kliniken Rhein-Ruhr ist eine große dynamische Krankenhausgruppe in Herne und Witten, die in einem sich kontinuierlich wandelnden Gesundheitswesen in ihren Krankenhäusern, Pflege- und Schulungseinrichtungen attraktive Arbeitsplätze bietet.
Wir suchen für unser Zentrum für Prävention, Therapie, Rehabilitation und sportmedizinische Diagnostik am Standort Marien Hospital Witten, das u. a. auch gut aus Bochum, Gelsenkirchen und Dortmund zu erreichen ist, zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine

Physiotherapeut/-in (m/w/d)

Ihr Arbeitsbereich

Das Zentrum für Prävention, Therapie, Rehabilitation und sportmedizinische Diagnostik ist eine Fachabteilung des Marien Hospital Witten, das über 342 Betten verfügt. Das Haus hat 11 verschiedene Fachabteilungen, deren Patienten durch das Zentrum therapeutisch versorgt werden. Neben Erkrankungen am Bewegungsapparat, werden Patienten der Kardiologie, Gefäßchirugie, Onkologie, Pulmologie, Palliativ- und Schmerzmedizin, Frauenheilkunde und Intensivmedizin therapeutisch behandelt.

Ihre Aufgaben

  • Behandlung und Anwendung physiotherapeutischer Maßnahmen bei ambulanten und stationären Patienten, inklusive der Vor- und Nachbereitung
  • Erstellung von individuellen Behandlungsplänen
  • Dokumentation der Anwendungen
  • Beratung von Patienten und Angehörigen
  • Teilnahme an interdisziplinären Teambesprechungen

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum staatlich anerkannten Physiotherapeuten (m/w/d) oder erfolgreich abgeschlossenes Studium Physiotherapie (B.Sc.)
  • Zusatzqualifikation Manuelle Therapie
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Eine hohe Dienstleistungsorientierung sowie eine selbständige, serviceorientierte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, Engagement und Belastbarkeit

Wir bieten

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer zukunftsorientierten Krankenhausgruppe mit hoher Arbeitsplatzsicherheit
  • Umfangreiche interne sowie externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Mitarbeit in einem freundlichen und motivierten Team
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des deutschen Cartiasverbandes mit attraktiven Sozialleistungen sowie einer zusätzlichen Altersvorsorge
  • Viele weitere Mitarbeiterangebote: www.elisabethgruppe.de/attraktiverArbeitgeber

Für fachliche Auskünfte steht Ihnen gerne Christiane Schöniger, stellvertretende Leitung Physiotherapie des Zentrum für Prävention, Therapie, Rehabilitation und sportmedizinische Diagnostik am Standort Marien Hospital Witten, unter der
Telefon-Nr. 02323 - 173 - 1506 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung

Dies ist eine auf dritten Jobbörsen gefundene Stellenanzeige. Wir bieten hierfür keinen Support, können diese aber jederzeit offline stellen. Für weitere Informationen: Datenschutzhinweise | Anzeige melden.

Physiotherapeut/-in (m/w/d)

Marien Hospital Witten
Witten
Vollzeit, Unbefristet

Veröffentlicht am 24.06.2024

Jetzt Job teilen