Zum Hauptinhalt springen

Erzieher:in oder Sozialarbeiter:in für unsere Inobhutnahmegruppe in Essen

Detailansicht des Stellenangebots Stellendetails zu: Erzieher:in oder Sozialarbeiter:in für unsere Inobhutnahmegruppe in Essen Erzieher:in oder Sozialarbeiter:in für unsere Inobhutnahmegruppe in EssenKopfbereichArbeitErzieher/in - Jugend- und HeimerziehungErzieher:in oder Sozialarbeiter:in für unsere Inobhutnahmegruppe in EssenViR gGmbH Vielfalt im Ruhrgebiet -interkulturelle SozialarbeitVollzeitTeilzeit (Vormittag, Nachmittag, Abend)Schicht/Nacht/­Wochenendeverschiedene Arbeitsorteab sofortbefristet für 12 MonateGesternStellenbeschreibung

Wir sind ein freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe sowie der Migrationssozialarbeit. In unserer Arbeit stehen wir ein für Vielfalt und Gleichberechtigung. Wir arbeiten kultur- und gendersensibel sowie wertschätzend gegenüber Individualität und Selbstbestimmung. Die ViR gGmbH engagiert sich im Trägerverbund mit PLANB Ruhr e. V. ruhrgebietsweit. Vielfalt im Ruhrgebiet (ViR) gGmbH ist eine gemeinnützige und interkulturelle Selbstorganisation von Menschen verschiedener Herkunft. Mit derzeit etwa 70 Mitarbeiter:innen in Voll- und Teilzeitanstellung engagiert sich Vielfalt im Ruhrgebiet vor allem im Bereich der stationären Erziehungshilfen für Jugendliche als kultursensibler Träger - unparteiisch, konfessionell ungebunden, an humanistischen Grundwerten orientiert. Mit der Arbeit in unseren Wohngruppen, Verselbstständigungsplätzen und -gruppen sowie einer Inobhutnahmestelle in Essen und Bochum geben wir Jugendlichen ein Zuhause und unterstützen sie dabei, ein wertvoller Teil der Gesellschaft zu werden. Dabei reagieren wir flexibel und kreativ auf aktuelle Entwicklungen und Bedarfe. ViR arbeitet partnerschaftlich, solidarisch und aufeinander abgestimmt mit PLANB Ruhr e. V. zusammen, einem interkulturellen Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit Standorten in insgesamt sieben Ruhrgebietsstädten.

Für unsere Inobhutnahmegruppe in Essen suchen wir ab sofort eine pädagogische Fachkraft in Vollzeit (39 Std./W) oder Teilzeit (30 Std./W) mit Erfahrung in der stationären Hilfe mit Jugendlichen

Unser Ziel ist es, mit viel Geduld und Verständnis den Jugendlichen in krisenbehaften Lebenslagen einen Schutzraum zu bieten und bedarfsorientiert an ihren Zielen zu arbeiten. Wir entwickeln gemeinsam Perspektiven und ermutigen sie dabei, eigene Entscheidungen zu treffen, ihre eigene Meinung zu vertreten und eine weitere Lebensperspektive zu erarbeiten. In Zusammenarbeit mit den Netzwerkpartner*innen und Eltern ist es uns ein großes Anliegen dies mit den Jugendlichen zu partizipieren. Wir befähigen die Jugendlichen sich in der Jugendphase zu bewähren und ein Teil der Gesellschaft zu werden.
Die Teams der Wohngruppen sind multiprofessionell sowie interkulturell aufgestellt.

Deine Aufgaben

Unterstützung der Jugendlichen bei der Erlernung lebenspraktischer Fähigkeiten
Sicherstellung des Kindeswohls
intensive Elternarbeit
Spaß an der Schichtarbeit
Perspektivklärung mit den beteiligten Institutionen, vertreten der Interessen von den Jugendlichen
Mitwirkung im Clearingverfahren von unbegleiteten minderjährigen Geflüchteten.
Dokumentation der Arbeit und Erstellung von Berichten
Du arbeitest gerne mit Jugendlichen im Alter von 14 - 17 Jahren? Dann komm in unser Team!

Für die Stelle als Sozialarbeiterin/Erzieherin bringst du außerdem mit:

Erfahrung im Bereich der Hilfen zur Erziehung wünschenswert
Berufserfahrung in der Arbeit mit Jugendlichen in schwierigen Lebenssituationen
Krisensicherheit und Kompetenzen zur Deeskalation sind wünschenswert
hohe Kommunikationsfähigkeit, freundliches und selbstsicheres Auftreten
hohe Verantwortungsbereitschaft, Teamfähigkeit, Selbstständigkeit
fachliche und soziale Kompetenz in der Arbeit mit Jugendlichen
gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
weitere Fremdsprachen wünschenswert
interkulturelle Kompetenz und Kultursensibilität
Führerschein Klasse III (PKW) wünschenswert
Wir fördern die interkulturelle Öffnung von Hilfesystemen. Daher sind Bewerbungen von Menschen mit Migrationsbiografie ausdrücklich erwünscht.

Wir bieten dir

· eine anspruchsvolle, kreative und eigenverantwortliche Tätigkeit
· ein interkulturelles, interdisziplinäres und engagiertes Team
· viel Freiraum zum Einbringen eigener Ideen sowie Teilhabe an Dienstplangestaltung
· Teamevents
· regelmäßige Teambesprechungen, kollegiale Beratung und Supervision
· Vergütung angelehnt an TVöD SuE zzgl. SuE-Zulagen (Erfahrungsstufen werden berücksichtigt)
· 30 Tage Jahresurlaub + 2 Regenerationstage
· Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
· Jahressonderzahlung
· Zuschuss zur Altersvorsorge
· betriebliche Gesundheitsförderung/Firmenfitness/(E-)Bike-Leasing
· Vermögenswirksame Leistungen
· Teilnahme am Rabattprogramm von corporate benefits

Du bist daran interessiert, als Teil einer vielfältigen und wachsenden Organisation etwas zu bewegen?

Dann bist du genau die Person, die wir suchen. Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Bitte beachte: Laut Gesetz müssen alle Bewerber*innen, die nach dem 31.12.1970 geboren sind, gegen Masern geimpft sein oder eine Masern-Immunität nachweisen. Der Nachweis ist zum Vorstellungsgespräch mitzubringen.
ArbeitsorteKarte anzeigen

Dies ist eine auf dritten Jobbörsen gefundene Stellenanzeige. Wir bieten hierfür keinen Support, können diese aber jederzeit offline stellen. Für weitere Informationen: Datenschutzhinweise | Anzeige melden.

Ähnliche Stellenanzeigen

Erzieher:in oder Sozialarbeiter:in für unsere Inobhutnahmegruppe in Essen

ViR gGmbH Vielfalt im Ruhrgebiet -interkulturelle Sozialarbeit
Essen
Teilzeit, Unbefristet

Veröffentlicht am 10.07.2024

Jetzt Job teilen